Dürers Feldhase im Popart Stil

Posted by on Jan 17, 2016 in Allgemein |
Dürers Feldhase im Popart Stil

Der Dürerhase neu interpretiert – in vier Farbvarianten!

Ein beliebtes Motiv ist auch der bunte Dürerhase. Mir gefällt besonders, dass alt und neu aufeinander trifft. Das Motiv, der Feldhase von Albrecht Dürer ist eigentlich Dürers bekanntestes Motiv. Ich wollte es quasi in unsere Zeit „beamen“. Deshalb habe ich es in knallbunten Farben gestaltet. Die Kombination von alt und neu finde ich dabei sehr spannend!

vier_duererhasen

Birgit Ostens Dürerhase in Variationen in der Galerie Voigt Nürnberg, Sulzbacherstraße

Das Motiv Dürerhase gibt es in vier Farbvarianten. In rot, grün, blau und pink. Es sieht klasse aus, wenn alle vier nebeneinander hängen. Aber auch einzeln bringt der Hase buchstäblich Farbe ins Leben! Ich freue mich, wenn er Menschen fröhlich stimmt, ob im Büro oder daheim. Und ich freue mich auch, wenn Albrecht Dürer wieder in Räume der Stadt einzieht, denn er ist einfach ein großartiger Künstler. Für mich hat er den Stellenwert von Mozart.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail