Malen mit Demenz – 15 erprobte Beispiele für Angehörige und Pflegekräfte

19,80

Das Buch ist als Softcover (weicher Einband) erhältlich.

Kategorie:

Beschreibung

Zusammen mit ihren Eltern Horst und Bäebel Kießling hat Birgit das Buch „Malen mit Demenz“ entwickelt und gestaltet. Es ist ein Praxisbuch für alle, die mit Menschen mit Demenz malen möchten. Das Malen dient der allgemeinen Aktivierung der Erkrankten, der Pflege verbliebener Fähigkeiten und der Stärkung des Selbstwertgefühls. Es bietet eine kleine Auszeit von der Krankheit – für Betroffene und Angehörige.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Zusätzliche Information

Gewicht 1 kg
Größe 21 × 21 × 2 cm