„I love Nürnberg“ Vernissage

Posted by on Okt 25, 2015 in Allgemein |
„I love Nürnberg“ Vernissage

Birgit Ostens Nürnbergbilder
„Happiness statt Winterblues“

Autor: Horst Kiessling

…so beschreibt Dr. Christine Wolf Di Cecca in ihrer Einführungsrede die Wirkung von Birgit Ostens Bildern. So war auch das nasskalte Wetter für die zahlreichen Besucher schnell vergessen, als sie in die hell erleuchtete Rahmenwerkstatt der GalerieVoigt strömten und von den fröhlich-bunten Bildern Birgit Ostens empfangen wurden.

Die Vernissage-Besucher waren sichtlich begeistert von der Ausstellung, die das Team der Rahmenwerkstatt, unter der Leitung von Ute Funk, perfekt konzipiert und inszeniert hatte. Viele Besucher hatten auch bald ihr Lieblingsmotiv gefunden. Ob das „Türkise Nashorn“, der „Bunte Hase“, „Dürer in rot-blau“ oder das „Nürnberg-Herz“. Die neuen Nürnberg-Motive, die erstmals der Öffentlichkeit präsentiert wurden, haben den Nerv der Gäste getroffen.

Bunte Stadtmotive, die eine neues, junges Stadtbild projizieren

Dabei sind es vor allem die lebendigen Formen und die leuchtenden Farben, die begeistern. Es ist aber wohl auch der selbstbewusste und neue Umgang mit einem modernen und zugleich der Tradition verbundenen „Stadtbild“, das die Menschen anspricht. Denn bei allen Klecksen und teils wilden Farbflächen, bleiben doch die einzelnen Nürnberg-Bauwerke gut erkennbar! Die Architektur wird reduziert auf wenige Striche und Frauenkirche, Straße der Menschenrechte oder Businesstower bleiben in einem Mix aus Farben, Klecksen und Strukturen sichtbar.

Birgit Ostens Nürnberg-Bilder freche Farben und bunte Fantasie

Neben den vielbeachteten Interpretationen zu Albrecht Dürers Hase, Selbstportait oder Nashorn waren die Variationen der Stadtbilder Publikumsmagneten. Es wurde über Bauwerke gerätselt, Details, Humorvolles und Fantasievolles entdeckt. Ob „Fliegendes Nashorn“, Weihnachtskranz am Sinwellturm oder der über Nürnberg schwebende Rauschgoldengel. Die Ausstellung wartet mit einer breiten Palette von Motiven auf.

„Happiness statt Winterblues“ das könnten wir eigentlich immer gebrauchen, nicht nur in der kalten Jahreszeit. So werden auch im übrigen Jahr Birgit Ostens leuchtend bunte Stadtmotive für fröhliche Gemüter sorgen!

Zitate der Besucher waren unter anderem:

ich bin geflasht“, „das hat Potential“, „spricht Touristen an“, „endlich was Modernes“, „immer etwas zu entdecken“ „mein bunter Hase geht nach Amerika, für Freunde“ „etwas Neues und ganz sympathische Kunst“…

Björn und Eva Grossmann ermöglichen erste Einzelausstellung

Insgesamt war es ein gelungener Abend. Die Ausstellung von Birgit Osten wurde von Geschäftsführer Björn Grossmann eröffnet. Ihm und Eva Grossmann gilt der besondere Dank Birgit Ostens, für die Chance zur ersten Einzelausstellung und für die gute Betreuung und herzliche Aufnahme in die „Kunstwelt“.

Die Ausstellung von Birgit Osten ist noch bis 21.11.
in der Galerie Voigt Rahmenwerkstatt,
Äußere Sulzbacher Str. 24, zu besichtigen.
Öffnungszeiten: Mo – Fr 9:30 – 18 Uhr, Sa 10-14 Uhr.

Impressionen der Ausstellung I love Nürnberg von Birgit Osten in der Galerie Voigt Rahmenwerkstatt

3630_birgitosten_wolf

3692_birgitosten_baerbel

3644_birgitosten_ladys

3670_birgitosten_sekt2

3733_birgitosten_grossmann

 

3658_birgitosten_faber

3737_birgitosten_christine

3714_birgitosten_uschi

3657_birgitosten_wolfi

3649_birgitosten_turm

3704_birgitosten_gernot

 

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail